Hautzentrum Wien, Gruppenpraxis Dr. Sabine Schwarz & Partner GmbH

Schwarzer Hautkrebs

Schwarzer Hautkrebs (Melanom) ist eine aggressive Form von Hautkrebs und äußert sich durch bestimmteVeränderungen an Muttermalen in Form und Farbe..Vor allem hellhäutige und Menschen mit vielen Muttermalen sind gefährdet, an einem Melanom zu erkranken.

Ursachen und Symptome

Die Ursache für Melanome liegt nach derzeitigem Wissensstand in übermäßiger UV-Bestrahlung der Haut. Daher sind insbesondere hellhäutige Menschen oder Menschen mit vielen Muttermalen Risikogruppen . Daneben spielt die familiäre  Veranlagung hierzu eine Rolle.

Erhöhte Achtsamkeit ist insbesondere dann geboten, wenn sich Muttermale vergrößern oder ihre Farbe verändern. Ist das Melanom oberflächlich, so lässt es sich relativ einfach operativ entfernen. Aufgrund seiner Metastasenbildung ist der schwarze Hautkrebs jedoch gefürchtet und kann sich so in andere Organe ausbreiten. Je früher ein Melanom erkannt wird, umso besser stehen die Heilungschancen.

Diagnose und Behandlung

Der Dermatologe betrachtet das verdächtige Muttermal zunächst mit einer Lupe. Handelt es sich um ein verdächtiges Muttermal, so muss dieses operativ entfernt werden. Durch die entnommene Gewebeprobe wissen wir um welchen Typ von Muttermal es sich handelt. Sollte das Ergebnis tatsächlich ein Melanom zeigen werden wir Sie ausführlich über mögliche weitere Behandlungsschritte informieren- abhängig vom Ausbildungsgrad des Melanoms.

Die Untersuchung verdächtiger Muttermale erfolgt mit mittels MoleMax, einem in Österreich entwickelten Verfahren mit polarisiertem Licht. Dabei handelt es sich um ein digitales Auflichtmikroskopie-System, mit welchem durch die oberflächlichen Hautschichten hindurch gesehen werden kann und tiefer liegende Hautstrukturen erkannt werden können, die sonst nicht erkennbar wären. Die Untersuchung ist absolut schmerzfrei und kann vom Patienten am Bildschirm mitverfolgt werden.

Kosten

Erstuntersuchung (MoleMax): 130 Euro

Folgekontrolle (1x/Jahr): 90 Euro

 

 

Schwarzer-Hautkrebs
Jetzt anrufen
Map zu uns