Hautzentrum Wien, Gruppenpraxis Dr. Sabine Schwarz & Partner GmbH

Cellulitebehandlung

Von Cellulite ist fast jede Frau betroffen. Die unschönen, störenden Dellen (Orangenhaut) treten bevorzugt an Beinen, Gesäß und Bauch auf. Mögliche Ursachen sind neben genetischer Veranlagung und Ernährung der Einfluss des weiblichen Hormons Östrogen bei Frauen. Dieses Hormon fördert die Einlagerung von Fett und Flüssigkeit im Bindegewebe. Lifestyle Faktoren wie Sport, gesunde Ernährung, kein Nikotin und Alkohol können Cellulite positiv beeinflussen.

Behandlung

Salben und Cremen: Cellulitecremen fördern Durchblutung, Lymphfluss und Gewebefestigkeit durch spezielle Wirkstoffe. Zusätzlich kann mit Androstenolon dem Einfluss von Östrogen (z.B. durch die Antibabypille) deutlich lokal entgegen gewirkt werden. Androstenolon ist eine Vorstufe von Testosteron, welches lokal Fettzellen abbaut und die Gewebefestigkeit stärkt ohne den Körper hormonell zu beeinflussen.

Einspritzen von Anticellulitelösungen: Mittels Mesotherapie oder Spritzen werden mit feinsten Nadeln direkt in die Cellulitebereiche Wirkstoffe eingebracht. Diese Wirkstoffe enthalten z.B. spezielle Algen, Koffein, Aminosäuren, Vitamin- Mineralstofflösungen oder Hormone zur Förderung von Durchblutung und Abtransport von Lymphflüssigkeit. Zusätzlich verwenden wir Wirkstoffe, die Fettzellen abbauen und die Bindegewebsfasern wieder festigen. Daraus resultiert eine schöne straffe Haut.

Radiofrequenz mit Vakuum: Durch ein neuartiges Gerät wird Haut und Bindegewebe an den Cellulitestellen angesaugt und lokal mit Radiofrequenz behandelt. Durch die Wärmebildung der Radiofrequenz im Bindegewebe entsteht der sogenannte „shrinking effekt“: Das Gewebe festigt sich.

Vacustyler: Der Vacustyler wurde für die Raumfahrttechnologie entwickelt und bewirkt am ganzen Körper eine Lymphdrainage. Vor der Behandlung werden an den Problemzonen spezielle Salben aufgebracht und deren Tiefenwirkung durch Folienverbände verstärkt. Der Patient liegt während der Behandlung entspannt im Vacustyler und verspürt eine leichte Bindegewebsmassage. Diese Methode wird als Ergänzung für oben genannte Therapieformen verwendet.

Microneedling:Durch feinste Micronadeln kann mittels Dermapen oder Dermaroller die Festigkeit des Bindegewebes angeregt werden und somit das Hautbild bei Orangenhaut verbessert werden. Durch die kleinsten Verletzungen, die dadurch entstehen, bildet die Haut (Wundheilungsprozesse) neue Zellen und Bindegewebsfasern.

Komplementäre Methoden: Im Rahmen einer Ganzkörpermessung werden Faktoren wie Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Vitamin- Mineralstoffmangel, Entgiftungsfähigkeit des Körpers, Immunstatus uvm. erfasst. Als Therapie werden wir Sie mit einer speziellen Ernährungsdiät, Entgiftungsmaßnahmen für den Körper, Vitamin/Mineralstoffempfehlungen begleiten.

Kosten

Vacustyler Einzeltherapie: 35 Euro/Behandlung

Radiofrequenz: 30 Minuten 80 Euro, 60 Minuten 150 Euro

Anticellulitespritze: 250 Euro/Behandlung

Microneedling: 200 Euro / Behandlung pro Zone (z.B. beide Oberschenkel)

Ganzkörpermessung: 200 Euro

Paketpreise Anti Cellulite Kombinationstherapie:

1 Behandlung: Anti Cellulite Spritze + Vacustyler + Radiofrequenz  Paketpreis: 300 Euro statt 365 Euro.

Inkl. Ganzkörpermessung: 400 Euro statt 565 Euro

Je nach Erscheinungsbild benötigt man 1-4 Behandlungen

Wir beraten Sie gerne !

Cellulite-iloveimg-resized

Buchen Sie einen Termin online bei Ihren Fachärzten für Haut- und Geschlechtskrankheiten

Jetzt anrufen
Map zu uns